KOSTEN

Für alle gesetzlich versicherten Personen besteht ein Anspruch auf die Leistung des Palliativnetzes.

Die Verordnung kann vom Hausarzt oder Klinikarzt ausgestellt werden. Bei Bedarf helfen wir gerne bei den Formalitäten.

 

Die Kosten trägt die Krankenkasse.

 

SPENDEN

Zur Unterstützung unserer Arbeit würden wir uns sowohl über Sach- als auch Geldspenden freuen. So können zeitnah und individuell zusätzliche Maßnahmen für Erkrankte getroffen werden, die zur Entlastung und somit mehr Lebensqualität führen. Desweiteren ist es uns durch Spenden möglich sowohl Patienten als auch den betroffenen Familienangehörigen  speziell benötigte Materialien zu organisieren und bereitstellen zu können.

Hierdurch ist es uns möglich, Maßnahmen zu treffen, die einen naturheilkunden Ansatz haben oder Geräte anzuschaffen (z.B. Perfusoren oder Luftbefeuchter), die die Lebensqualität durch Reduktion belastender Symptome verbessern. Damit ist es den Patienten möglich, trotz dieser Beschwerden, zuhause bleiben zu können.

Die Spenden sind selbstverständlich steuerlich absetzbar. Eine Bescheinigung stellt Ihnen unsere Verwaltungsfachkraft aus.

 

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

 

Spendenkonten

Palliativnetz Lörrach gGmbH

 

> Sparkasse Markgräflerland

IBAN: DE23 6835 1865 0108 5607 23

BIC: SOLADES1MGL

 

> Volksbank Dreiländereck LÖ

IBAN: DE33 6839 0000 0001 5166 71

BIC: VOLODE66XXX

 

> Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

IBAN: DE23 6835 0048 0001 1046 86

BIC: SKLODE66

  • Tel. +49 7621 57 70 303  | Impressum

    IMPRESSUM

    Verantwortlich für den Inhalt:

    PALLIATIVNETZ LÖRRACH gemeinnützige GmbH

    Riedlistrasse 7 · 79576 Weil am Rhein

    Geschäftsführung: Mario Steffens

    Facharzt für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin

    Tel. +49 7621 57 70 303

    Fax. +49 7621 57 70 313

    info@palliativnetz-loerrach.de

     

    > Weitere Informationen zum Datenschutz